Die erste Wanderung zum Traunfall

Es geht wieder los. Auch wenn dieses Wochenende der Winter gerne noch einmal zurückgekommen wäre, wird der Schnee bald wieder weg sein und es ist Zeit, wieder mit Wanderungen zu starten. Los geht es mit der sehr beliebten und schönen Wanderung zum Naturdenkmal Traunfall. Details dazu findest Du in der Ausschreibung, Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Wieder voll genesen

Nachdem mich ja vor 12 Tagen doch noch das Coronavirus erwischt hat, bin ich nach wenigen Tagen mit starkem Halsweh wieder voll genesen und und voll Tatendrang. Ich weiß nur nicht recht, ob es mich noch mehr zum Schnee in den Bergen zieht, oder ich doch schon das frühlingshafte Wetter in den Niederungen genießen soll„Wieder voll genesen“ weiterlesen

CORONA – Jetzt auch ich

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen hat es jetzt auch mich erwischt, am Mittwoch Kopfweh und rinnende Nase, sicherheitshalber ein Wohnzimmertest und der schlägt tatsächlich an. Also das ganze Procedere starten, PCR-Gurgeltest mit Meldung an die BH Gmunden, Absonderungsbescheid in die Quarantäne und zu Hause versuchen, meine Frau, die noch negativ ist, nicht anzustecken. Eine herausfordernde Aufgabe, ebenso„CORONA – Jetzt auch ich“ weiterlesen

Postalm mit Manfred Angerer

Gestern durfte ich bei traumhaften Winterwetter meinem Freund und Kollegen Manfred Angerer, für dessen Firma Abenteuer Management ich in den letzten Wochen drei mal tätig sein durfte, das wunderbare Gebiet der Postalm zeigen. Für jemanden, der aus der Pyhnr-Priel-Region kommt, ist es nicht so selbstverständlich, dieses größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs (!) zu kennen.Wir beide hatten„Postalm mit Manfred Angerer“ weiterlesen

Der Herrenweg wäre auch was für Damen

Es ist ja schon mehr als ein Jahr her, dass ich mit meinem Freund Willi die 11. Etappe des Salzkammergut BergeSeenTrails gegangen bin und damals war Sommer. Nach dem Abstieg von der Goiserer Hütte nach Gosau führte uns ein wunderschöner Wanderweg von der Gosauer Kalvarienbergkapelle zuerst zur Mittelstation des Hornspitzliftes und dann weiter hinauf bis„Der Herrenweg wäre auch was für Damen“ weiterlesen

Vormittagstour bis Neukirchen

Heute habe ich das schöne Wetter für eine gemütliche Vormittagswanderung genutzt und von zu Hause über den Grasberg nach Neukirchen gewandert. Zuerst der Traun entlang zum Rathausplatz, dann über die Satoristraße zur Fliegerschulsiedlung, vorbei am Sportplatz des BRG Schloss Traunsee zum Lindenweg in Altmünster und über die Schubertstraße zum Beginn des Josefweg am Stücklbachgraben. Der„Vormittagstour bis Neukirchen“ weiterlesen

Richtbergtaferl

Due eigentlich geplante Schneeschuhtour in Gosau ist sich heute zeitlich nicht ausgegangen, daher habe ich kurzfristig umdisponiert, und bin mit den hohen Wanderschuhen die Runde übers Richtberg-Taferl und Umbern gegangen. Obwohl es unten im Schatten noch Minusgrade hatte, wärmte dann weiter oben die Sonne schon ganz ordentlich. Unter 800 hm auch die Wiesen bereits ziemlich„Richtbergtaferl“ weiterlesen

Schneeschuhwandern auf der Rax

Gestern hat mich ein Auftrag von Manfred Angerers Abenteuer Management ins Gebiet der Rax geführt. Vom Preiner Gschaid, am Grenzübergang Steiermark – Niederösterreich war beim Parkplatz vor der (im Winter leider geschlossenen) Edelweißhütte Ausgangspunkt hinauf zum Waxriegelhaus (1.361 m). Da der Parkplatz bereits auf 1.070 m liegt, waren also nur knapp 300 hm zu überwinden,„Schneeschuhwandern auf der Rax“ weiterlesen