Von St. Johann i.P. nach Stainach-Irdning

Passend zum (freiwillig) autofreien Tag bin ich gestern mit dem Zug von Gmunden nach St. Johann im Pongau gefahren, um von dort über Wagrain den Ennstal-Radweg ab Altenmarkt zu erreichen und von dort zum Bahnhof nach Stainach-Irdning zu radeln. Leider ist die Strecke bis Wagrain – ganz abgesehen von den ca. 400 hm die zu„Von St. Johann i.P. nach Stainach-Irdning“ weiterlesen

Diese Woche ist biken angesagt

In dieser Woche habe ich vor, 2 e-Bike-Touren zu fahren – wenn das Wetter mitspielt und es halbwegs trocken bleibt. Am Mittwoch fahre ich ab Gmunden um 7:32 mit dem Zug nach St. Johann im Pongau (Ankunft 10:03) und von dort über Wagrain nach Altenmarkt zum Ennstal-Radweg, der dann weiter über Radstadt, Schladming und Gröbming„Diese Woche ist biken angesagt“ weiterlesen

MTB-Tourstart BergeSeen-E-Trail

Nachdem ich ja in den letzten 16 Monaten alle 20 klassische Etappen des Salzkammergut BergeSeenTrails gewandert bin, möchte ich nun die 10 MTB-Touren in Angriff nehmen. Die erste Etappe führt von Mondsee über 66 km nach Fuschl, insgesamt sind 1.337 hm aufwärts zu fahren, der höchste Punkt liegt auf 940 m, es gibt weder SingleTrails„MTB-Tourstart BergeSeen-E-Trail“ weiterlesen

Naturjuwel Traunfall – ein Rückblick

Vor meinem Kurzurlaub am Millstättersee stand ja am 1. September noch die Wanderung von Gmunden zum Traunfall am Programm. Es hat sich leider nur ein Interessent angemeldet, aber da ich die Strecke selbst sehr mag, haben wir uns eben zu zweit auf den Weg gemacht.Traumhaftes Wetter nach den Regentagen zuvor begleitete uns die Traun entlang„Naturjuwel Traunfall – ein Rückblick“ weiterlesen

Traunfall-Wanderung

Bevor ich am 2. September für den Rest der Woche in Kärnten auf Urlaub sein werde, geht sich am Mittwoch noch eine einfache, aber sehr schöne Wanderung am Traunuferweg bis zum Traunfall aus, die beim ausgezeichneten Gasthaus Kastenhuber ihren Ausklang finden wird. Die Details zu dieser Tour findet in der Ausschreibung. Ich freue mich schon„Traunfall-Wanderung“ weiterlesen

Radkreuzfahrt vorbei

So, dem ich nun die wunderschöne Radkreuzfahrt im Auftrag der Donau-Touristik am Main von Bamberg nach Aschaffenburg und zurück abgeschlossen habe, kann ich mich erst jetzt wieder melden. Eigentlich wollte ich ja täglich über die 5 Tagesetappen berichten, aber leider gab es auf der MS Esmeralda kein taugliches WLAN, sodass ich erst heute Fotos zeigen„Radkreuzfahrt vorbei“ weiterlesen

Seeraunz’n-Wanderung

Bevor ich ab Freitag als Radguide eine 7-tägige Flusskreuzfahrt am Main auf der MS Esmeralda im Auftrag der DONAU-Touristik (von Bamberg nach Aschaffenburg und zurück) starte, möchte ich noch eine sehr schöne Wanderung anbieten.Ab Bahnhof Bad Aussee, wohin man am besten mit der Bahn kommt, geht es über das Ortszentrum von Bad Aussee, vorbei an„Seeraunz’n-Wanderung“ weiterlesen

Aktuelles

Leider hat sich auch für die „Bierbarone 4-Seiterl-Tour“ am Freitag keine durstige Seele gefunden, also bin ich die Tour nochmals alleine gefahren. Ein Freibier im Cafe Mayr in St. Konrad, 1 Seiterl in der Einkehr in Grünau (zu einem ausgezeichneten gebratenen Schafskäse im Speckmantel auf knackigem Salat), ein weiteres Freibier in Viechtwang beim Silmbroth und„Aktuelles“ weiterlesen

Letzte Bierbarone 4-Seiterl-Tour am Freitag

Kommenden Freitag, 30 07, gibt es die vorerst letzte Möglichkeit, an der „Bierbarone 4-Seiterl-Tour“ teilzunehmen. Die Teilnahme ist natürlich auch für all jene möglich, die nicht am Kundenbindungsprogramm „Bierbarone“ der Brauerei Eggenberg teilnehmen. Das Wetter sollte am Freitag untertags noch schön sein, also, wie wär’s ?