Von Radda in Chianti nach Siena

Heute stand die 2. Tour unserer Toskanareise vom Reiseparadies Kastler am Programm. Bei erneut 38° starteten wir in Radda und über das Castello di Broglio (mit sehr schönem Weingut) ging es weiter bis nach Siena. Und es ist immer wieder unbeschreiblich, diese architektonische Pracht zu bewundern, vor allem wenn man sich bewusst macht, wann diese„Von Radda in Chianti nach Siena“ weiterlesen

Traumhafte Toskana

Gestern bin ich als Radguide für das Reiseparadies Kastler nach Poggibonsi angereist um heute bei knapp 40° die erste Radtour von Volterra (der Alabasterstadt) über San Gimingnano und Colle di Val d’Elba nach Monteriggione zu radeln. Dass die Landschaft in der Toskana besonders reizvoll ist, weiß man ja, aber die Eindrücke waren heute wirklich überwältigend.„Traumhafte Toskana“ weiterlesen

Fahrtechniktraining abgesagt

Leider muss ich das für morgen, Freitag, geplante Fahrtechniktraining am E-Bike absagen, da der Wetterbericht eindeutig darauf schließen lässt, dass es am Nachmittag regnen wird und sogar wieder Unwetter drohen.Da ich dann ab Sonntag für eine Woche für Reiseparadies Kastler in der Toskana sein werde, ist ein neuer Termin erst wieder ab 11. Juli möglich„Fahrtechniktraining abgesagt“ weiterlesen

Nochmals Dr. Vogelgesangklamm

Heute durfte ich nochmals mit 16 Schülerinnen und Schülern der 4. Kl. VS aus Unterweissenbach durch die Dr. Vogelgesangklamm steigen um dann auf der Bosruckhütte zu rasten und nach den „Minimonstern“ zu suchen. Toll, was sich Manfred Angerer da einfallen lassen, um die Kinder für die Wunder der Natur zu begeistern.Über die Mausmayralm und Stiftsreith„Nochmals Dr. Vogelgesangklamm“ weiterlesen

Fahrtechniktraining am E-Bike

Auch geübte Radfahrer merken schnell, dass es mit einem E-Bike doch etwas anderes ist – das deutlich höhere Gewicht des Rades und der manchmal plötzlich einsetzende Schub verunsichern die Umsteiger oft.Daher ist es wichtig, den Umgang mit dem neuen Bike in verschiedenen Fahrsituationen zu üben. Ich biete dazu am kommenden Freitag, zwischen 16:00 und 18:00„Fahrtechniktraining am E-Bike“ weiterlesen

Radtour Proseccostraße

In den letzten 6 Tagen durfte ich ja für das Reiseparadies Kastler mit 25 tüchtigen Radfahrern 5 Tagestouren durch Venetien machen. Von Valdobbiadene aus ging es täglich zwischen 50 und 60 km durch wunderschöne Gebiete mit sanften Weinberge, wo der köstliche Prosecco angebaut wird. Es war zwar ziemlich heiß und der Altersdurchschnitt der Gruppe lag„Radtour Proseccostraße“ weiterlesen

Naturerlebnis im Almtal

Bevor es am Samstag mit dem Reiseparadies Kastler für 6 Tage in die Proseccostraße im Veneto geht, durfte ich heute für Manfred Angerers „Abenteuer Management“ noch mit einer 4.Klasse VS aus Steyrdorf in der Nähe das JUFA Almtal das Thema „Wildnis erleben – überleben“ näher bringen und in 4 Gruppen Trümmerzelte bauen lassen. Unglaublich wie„Naturerlebnis im Almtal“ weiterlesen

Dr. Vogelgesang-Klamm

Gestern durfte ich im Auftrag von Manfred Angerers Abenteuer Management die 4. Klasse der VS Schönau/Mkr. mit 19 Kindern durch die Dr. Vogelgesang-Klamm führen und trotz des eher feuchten Wetters waren die Kinder ganz begeistert von der Naturgewalt eines donnernden Baches zwischen den Felsen und dann bei der Bosruckhütte beim Suchen nach „Minimonstern“ die sie„Dr. Vogelgesang-Klamm“ weiterlesen

Freundschaftshöhe

Nachdem mein Sohn Maximilian gestern überraschend von Melk nach Hause gekommen ist und am Nachmittag unbedingt etwas sportliches unternehmen wollte, habe ich ihm eine Bike & Hike-Tour vorgeschlagen, um endlich einmal die Freundschaftshöhe am Fuße des Traunsteins zu erwandern. Mit dem Bike wollten wir über den Mitterweg zum „Einstieg“ an der Forststraße zum Laudachsee Fahren„Freundschaftshöhe“ weiterlesen

Kurze Pause

Meine Follower werden sich vielleicht schon gewundert haben, warum schon längere Zeit nichts berichtet oder angeboten wurde. Aber ich war nicht untätig und habe für meinen Freund und Wanderführerkollegen Manfred Angerer, der in Spital am Pyhrn sein Abenteuer-Management betreibt, bei der Betreuung von Schulklassen ausgeholfen und dabei eine 4. Klasse der VS Mittertreffling durch die„Kurze Pause“ weiterlesen