Radkreuzfahrt vorbei

So, dem ich nun die wunderschöne Radkreuzfahrt im Auftrag der Donau-Touristik am Main von Bamberg nach Aschaffenburg und zurück abgeschlossen habe, kann ich mich erst jetzt wieder melden. Eigentlich wollte ich ja täglich über die 5 Tagesetappen berichten, aber leider gab es auf der MS Esmeralda kein taugliches WLAN, sodass ich erst heute Fotos zeigen kann.
Der Mainradweg an sich ist sehr schön, naturgemäß praktisch völlig eben und führt durch wunderschöne Landschaften, die großteils vom Weinbau bestimmt sind. Die Beschilderung ist hervorragend und es gibt vom Verlag bikeline auch ein sehr ausführliches Radtourenbuch, das auf die zahlrechen Sehenswürdigkeiten hinweist.
Am ersten Tag startete das Schiff abends in Bamberg und fuhr stromabwärts bis Volkach, wo die Räder von Bord verbracht wurden und die ersten 70 km bis Würzburg zu fahren waren. Von dort wieder weiter mit dem Schiff nach Miltenberg, wo die nächste, mit 45 km etwas kürzere Tagestour nach Aschaffenburg am Programm stand. Die Esmeralda fuhr über Nacht wieder mit uns nach Miltenberg und nun ging es von dort 58 km stromaufwärts bis Marktheidenfeld, wo auch das Schiff eine Nachtruhe einlegte. Die 4. Tagestour ging von dort durch Lohr und Gemünden nach Karlstadt, und da die 48 km nicht ganz fordernd waren, bin ich dann noch hinauf zur Ruine geradelt, um den schönen Blick auf die Altstadt zu genießen.
Nach einer Nachtfahrt bis Haßfurt waren es am letzten Tag dann nur mehr 35 km bis Bamberg, wo die Tour mit einem Kapitänsdinner endete. Regen gab es nur an diesem Tag für die erste halbe Stunde. Mein Auftrag beinhaltete ja eigentlich keine Führung von Gästen, da ich aber sowieso fuhr, habe ich dazu eingeladen, mich zu begleiten. So waren anfangs 13 Gäste und später dann 6 bis 10 mit mir dabei und ich denke, die haben es genau so genossen wie ich.

Und hier noch die auszugsweise Bildergalerie dieser schönen Auftragsreise:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: