Wanderung über die 8 „Berge“ rund um Gmunden am kommenden Freitag

Nachdem der Wetterbericht für diese Woche nicht wirklich atemberaubend ist ( es kann ja aber auch nicht immer so schön bleiben, wie in den letzten Tagen), biete ich am Freitag eine einfache Wanderung an, die auch bei regnerischem Wetter gegangen werden kann. Einfach ist sie allerdings nur vom Untergrund her, die 12 km Länge können auch schon fordernd sein, wenn man nicht ausreichend geübt ist. Aber diese Tour bietet mehrmals die Möglichkeit abzubrechen und mit Citybus oder Traunseetram zum Rathausplatz zurück zu kehren, wenn es jemandem zu stark (oder zu feucht) werden sollte.
Ich liebe diese Wanderung aber deshalb, weil man von den unterschiedlichsten Positionen immer wieder neue Blicke auf das Stadtzentrum vom Gmunden bzw. den See und die Berge ringsum hat. Und auch die Villengegenden, durch die man kommt, sind durchaus sehenswert.

Wer also dabei sein möchte, Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Und am Samstag darf ich mich dann vom Obmann des OÖ. Berg- Und Schiführerverbandes bei einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Orientierung und Tourenplanung“ auf den letzten Stand bringen lassen. Erfreulicher Weise findet diese Veranstaltung im Bereich des Grünbergs statt, da kenn ich mich wenigstens aus und habe somit einen kleinen Heimvorteil.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: