I’m just a lonely boy …

Ja, Lockdown heißt, dass ich keine geführten Touren anbieten darf, aber Gott sei Dank darf ich mir zumindest alleine die Beine vertreten. Heute habe ich gehofft, dass der Wetterbericht recht behält und sich am späteren Nachmittag die Wolken verziehen und eine schöner Sonnenuntergang zu beobachten sein wird.
Naja, und dafür bietet sich eigentlich der Schlosskogel an, von dem man einerseits einen schönen Blick in die Kaltenbachwildnis, zum anderen auf den Adlerhorst und natürlich auch zum See hat. Sonnenuntergang gab es zwar keinen zu beobachten, die Wolken hielten sich länger als prophezeit, aber schön war es trotzdem wieder einmal, auf diesen wenig bekannten kleinen Gipfel zu steigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: