Postalm mit Manfred Angerer

Gestern durfte ich bei traumhaften Winterwetter meinem Freund und Kollegen Manfred Angerer, für dessen Firma Abenteuer Management ich in den letzten Wochen drei mal tätig sein durfte, das wunderbare Gebiet der Postalm zeigen. Für jemanden, der aus der Pyhnr-Priel-Region kommt, ist es nicht so selbstverständlich, dieses größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs (!) zu kennen.
Wir beide hatten viel Spaß und genossen den Schnee und die Sonne bei einem kurzen Trip durch das Almgebiet. Dass dort noch genug Schnee liegt, seht Ihr auf den Bildern.

Übrigens besteht noch wenige Tage die Möglichkeit, sich für den Schneeschuhwandergrundkurs am Krippenstein anzumelden, den ich für den Pächter der Gjaidalm Bernhard Huemer von 18. bis 20. März leiten darf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: